Training 4 Paws

Stärke die Beziehung zu deinem Hund: ​Mit effektivem Hundetraining, das Spaß macht

Dein Hund zieht an der Leine oder hat Probleme damit, allein zu bleiben? Vielleicht ist er passionierter Jäger oder vergisst seine gute Kinderstube, sobald er auf andere Hunde oder Menschen trifft? Unser zielgerichtetes und intensives Verhaltenstraining kann dir und deinem Hund helfen, schwierige Alltagssituationen zu meistern und eine Team-Beziehung zu entwickeln, die für alle bereichernd ist.

Unser Training:

Damit aus dir und deinem Hund ein unschlagbares Team wird und ihr mit Freude gemeinsam und entspannt durchs Leben geht!

In welchen Situationen lohnt sich ein Einzeltraining besonders?

Für ein harmonisches Miteinander

Die Vorteile des individuellen Einzelcoachings liegen auf der Hand. Ganz gezielt können wir online oder in Präsenz am Verhalten deines Hundes arbeiten und die Lerninhalte auf die Bedürfnisse des Hund-Mensch-Teams abstimmen. Du möchtest starten oder fragst dich, ob ein Einzeltraining für deinen Hund und euer Thema das richtige ist?

Mögliche Themen:

  • Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • problematisches Verhalten gegenüber Joggern, Radfahrern etc.
  • Pöbeleien bei Hundebegegnungen
  • allein bleiben
  • unerwünschtes Jagdverhalten
  • Autofahren
  • Ressourcenverteidigung von Futter oder Spielzeug
  • Angst und Unsicherheit
  • Pflegemaßnahmen entspannt durchführen
  • Tierarztbesuche meistern
  • bedürfnisorientierte Beschäftigung drinnen und draußen
  • und vieles mehr.

 

“Das Ergebnis der "Mission Alltagshelden" hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen! Ich habe mit der jüngsten unserer drei Zwergschnauzer Hündinnen teilgenommen und jetzt sind wir alle viel entspannter unterwegs. Die Spiele lassen sich direkt umsetzen und daheim vertiefen ohne langwierigen kleinschrittigen Aufbau (was meiner ungeduldigen Art sehr entgegenkommt). Mit einem Wort: SUPER! Vielen Dank!”

Pfotenabdrücke
Sabine

    Hundetraining, das zu dir passt: Finde deinen Tarif

    Training4Paws

    Pfotenabdrücke

    Individuelles Verhaltenstraining

    Einzelstunde

    60€

    für 1 Stunde á 60 Minuten

    • Individuelles Coaching zur Verhaltensmodifikation
    • Vor Ort oder bequem bei dir zu Hause über Videokonferenz und die Analyse deiner Trainingsvideos
    Pfotenabdrücke

    Individuelles Verhaltenstraining

    Vorteilskarte

    180€

    für 200 Minuten
    (spare 10% auf den Einzelpreis)

    • Ideal für intensives Training zur Verhaltensmodifikation nach deinen Wünschen und Prioritäten
    • online oder vor Ort
    *Abrechnung im 20-Minuten-Takt. Zuzüglich 0,65 € Fahrtkosten pro Kilometer ab einer Distanz von 5km ab 74867 Neunkirchen für Hin- und Rückweg.

    Welpenerziehung: Mit der richtigen Anleitung zu einer glücklichen Beziehung zwischen Hund und Mensch

    Wie wird aus dem ungestümen Wirbelwind ein souveräner Begleiter?

    Du möchtest einen Welpen bei dir aufnehmen? Auch in dieser Situation hilft individuelles, voll auf deine Lebenssituation abgestimmtes Einzeltraining! Denn mit unserer Unterstützung wird aus dem ungestümen Wirbelwind ein souveräner Begleiter und Teamgefährte.
    • Stubenreinheit
    • msichtige Sozialisation von Umweltreizen
    • Boxentraining
    • Leinenführigkeit
    • Rückruf
    • richtig spielen
    • Entspannung ungestümer Welpen
    • Training der Beißhemmung
    • sicheres Zusammenleben von Hund und Kind
    • Tierarztbesuche meistern
     

    Wir geben dir die nötige Hilfestellung, damit Welpenerziehung zum Kinderspiel wird!

    Schwarzer Welpe hält hellblauen Spielzeugknochen im Maul
    Welpe hechelt freudig

    Welcher Hund passt zu uns?

    Beratungsgespräch
    30 € für 1 Stunde à 60 min.

    über Telefon oder Videokonferenz

    Überlegungen im Vorfeld für eine wohl durchdachte Entscheidung​

    Die Werkzeuge für eine gelungene Integration geben wir dir gerne an die Hand!
    Uns ist es wichtig, dass die Entscheidung für einen Hund wohlüberlegt und sicher getroffen wird. Denn einem Hund ein Zuhause zu geben, ist das Wunderbarste der Welt. Aber auch eine Entscheidung, die den Alltag verändert und neue Herausforderungen für alle Beteiligten bereithält.
    Daher gibt es unser Beratungsgespräch, das wir ehrenamtlich durchführen. Die reduzierten Kosten für das Beratungsgespräch gehen an den Tierschutz, denn uns ist wichtig, dass dort geholfen wird, wo es drauf ankommt.

    Falls du auf der Suche nach einem neuen tierischen Familienmitglied bist, stellen sich viele Fragen:

    • Soll es ein Rassehund vom Züchter sein
    • oder doch lieber ein Tierschutzhund?
    • Zieht ein Welpe ein, ein Erwachsener oder möchtest du einem Senior ein Zuhause bieten?
    • Welche Rasse? Groß oder klein? Aktiv oder gemütlich?
    • Soll ein Zweithund in die Familie integriert werden?
    • Was gibt es im Vorfeld zu beachten?

    Mein Trainingsversprechen an dich und deinen Hund

    An dich und deinen Hund

    Bei Training4Paws erwartet dich und deinen Hund faires und gewaltfreies Training für Hunde. Die Grundlagen für unser Hundetraining: Solide lerntheoretische und verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse. Wir arbeiten mit den Werkzeugen positiver Verstärkung.
    Wir zeigen dir, wie aus deinem Hund ein gut erzogener, fröhlicher Begleiter wird und wie du freundlich sinnvolle Regeln aufstellst. Lerne, wie du Grenzen setzt ohne Angst- und Schmerzreize. Schau mit uns gemeinsam auf die Ursachen von Angst- und Aggressionsverhalten, anstatt nur deren Symptome zu unterdrücken.

    Erwünschtes Verhalten zu trainieren, macht Spaß!

    Als Mitglied im Trainernetzwerk Trainieren statt dominieren hat Training4Paws sich unter anderem dazu verpflichtet:

    • Keine Hilfsmittel zu benutzen, die dem Hund Schmerzen zufügen (z. B. Teletakt-, Stachel- und Würgehalsbänder).
     
    • Keine Hilfsmittel einzusetzen, die unerwünschtes Verhalten durch Schreckreize abbrechen (z. B. Sprüh- oder Anti-Bell Halsbänder, Wurf-Discs, Wurfketten, Rappeldosen, Wasserflaschen oder ähnliches).
     
    • Keine körperlichen Maßregelungen oder „Korrekturen“ einzusetzen, die den Hund ängstigen oder ihm Schmerzen bereiten (z. B. „Nackenschütteln“, „Schnauzengriff“, „Alphawurf“, Stoßen mit den Fingern, Tritte, Einschüchterungen und körperliches Bedrängen, Anzischen, Anschreien und Leinenrucke).
     
    • Keine „Rangreduktionsprogramme“ zu propagieren und durchzuführen.
     
    • Aversive Maßnahmen nicht zu beschönigen oder Schmerzreize zu „Impulsen“ herabzustufen.

    Du interessiert dich für mein Angebot?
    Nimm jetzt Kontakt auf und vereinbare deinen Termin!

    Wenn Spaß beim Training auf sichtbare Fortschritte trifft. Win-win

    Das Leben mit Hund darf einfach sein, es darf schön sein und es darf Freude bereiten. Wenn es allen gut geht, können wir den Alltag entspannt gestalten und uns aneinander freuen.
    Werde zum besten Partner, den dein Hund sich wünschen kann. So wird auch er zu deinem treuesten Freund. Wir unterstützen diesen Prozess mit unseren Trainingsangeboten.
    Du hast Fragen zu unserem Angebot oder weißt nicht genau, ob wir dir in deiner speziellen Situation helfen können? Nimm jetzt Kontakt auf und vereinbare einen Termin, dann klären wir das ganz sicher!